2. Gemeinschaftsfischen der UG-Kall

Das 2. Gemeinschaftsfischen der UG- Kall fand am 09.07.2017 in Weywerts ( Belgien ) statt.

 

Hier wurden dieses Jahr die Karten komplett neu gemischt.

 

Wurde beim Letzten Gemeinschaftsangeln in Engelgau bei einigen noch richtig gut gefangen ging es diesmal andersrum.

Die, die beim letzten Fischen noch viel Glück hatten ging es jetzt gar nicht so gut und andere kamen wie " Phönix aus der Asche".

 

 Teilgenommen haben 13 Kameraden und in der Wertungszeit wurden insgesamt 21.000gr Forellen gefangen.

 

Hier wurde auch der in diesem Jahr schwerste Fisch mit 2600gr. durch Klaus Homberger gefangen ( DICKES PETRI HEIL ).

 

Somit ist wieder alles offen und es wird wohl mit der richtigen Taktik zum Showdown am Rursee kommen.

 

Hierzu gibt es in diesem Jahr noch ne Kleine Überraschung!