Gewässer

 

Hier kannst du Angeln!

 


Rursee

Die Rurtalsperre Schwammenauel ist eine 77,4 m Tiefe, seit 1938 existierende Talsperre im Südwestteil von Nordrhein-Westfalen (Deutschland), die die Rur in der Städteregion Aachen und im Kreis Düren zum 7,83 km² großen Rurstausee (auch: Rursee) aufstaut.

 

 

Der durch die Rurtalsperre Schwammenauel aufgestaute Rurstausee hat mit Vorsperre Obersee ein Volumen von 203,2 Mio. m³ Stauraum und ist, nach dem Bleilochstausee (Thüringen) und vor dem Edersee (Hessen), der volumenmäßig zweitgrößte Stausee Deutschlands.

 

Rurtalsperre Schwammenauel und Rurstausee gehören zum Wasserverband Eifel-Rur.

 

Tageskarten sind in den umliegenden Fachgeschäften erhältlich.

Perlenbachtalsperre

Die Perlenbachtalsperre liegt bei Monschau in der Städteregion Aachen in Nordrhein-Westfalen.

 

Auf der Westseite des Sees befindet sich die Bundesstraße 399, während auf der Ostseite ein Wanderweg vom Staudamm bis zur Höfener Mühle verläuft.

 

Das Bauwerk staut den Perlenbach und dient der Trinkwasserversorgung sowie der Stromerzeugung durch Wasserkraft.

 

Die Talsperre wurde 1956 fertiggestellt und wird durch den 

Wasserversorgungszweckverband Perlenbach betrieben. 

 

Karten sind über den Hauptverein Erhältlich

Rur

Die Rur!

- 248km Lang

- Von Belgien über Deutschland bis zu Mündung in Roermont

- Quelle im Hohe Venn.


Der Fischereiverein Nordeifel e.V. Monschau ist u. a. Inhaber der Fischereirechte an der Rur von Monschau - Dreistegen bis zur Kläranlage im Rosental.